9f97c249-5d29-11ee-8e7f-024245634516

MFA in der Dialyse (m/w/d)

Einsatzort(e)
Arbeitszeit
  • Vollzeit
  • Teilzeit
Eintrittsdatum
nach Vereinbarung

Nicht irgendein Job.

Im Einsatz für Patienten neue berufliche Herausforderungen annehmen.

In unserem bundesweit renommierten KfH-Referenzzentrum, in Zusammenarbeit mit einer zertifizierten nephrologischen Schwerpunktklinik, sind Sie immer up-to-date in Bezug auf aktuelle diagnostische und therapeutische Maßnahmen und wissenschaftlichen Weiterentwicklungen.

Wir setzen anerkannte Maßstäbe für Nachhaltigkeit unter dem Stichwort „Grüne Dialyse“.

  • Zu Ihren Aufgaben gehören z. B. die Aufnahme von Patienten, Vorbereitung des Behandlungsplatzes, Messung der Vitalzeichen der Patienten, Unterstützung des Patienten beim Essen und Trinken sowie die Reinigung des Behandlungsumfelds.
  • Als versierte Fachkraft betreuen Sie mit ihrem Engagement und ihrem Wissen unsere chronisch nierenkranken Patientinnen und Patienten in allen Phasen ihrer Dialysebehandlung.
  • Es bestehen Einsatzmöglichkeiten in allen Bereichen des Nierenzentrums von der Sprechstunde (inkl. Transplantation, Blutdruckschrittmachertechnik, Heimdialyse) bis zur Zentrums-Hämodialyse, intensivmedizinischen Dialyse, Plasmabehandlung, Patientenschulung und Beratung.
  • Ihre Aufgaben ergeben sich aus dem zuverlässigen Betrieb und der ständigen Weiterentwicklung unseres Nierenzentrums – Hierfür ist die Kreativität aller Mitarbeiter gefordert.
  • Im Schwerpunkt Hämodialyse arbeiten Sie z.B. selbstständig bei der Vorbereitung des Behandlungsplatzes, der Punktion (ggf. mit Ultraschallunterstützung) und nutzen dabei unsere IT-Ausstattung für Dokumentationszwecke
  • Sie meistern Herausforderungen mit organisatorischem Geschick und Durchsetzungsvermögen.
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als MFA.
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen und begeistern mit Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen.
  • Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen und begeistern mit Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit.
  • Profitieren Sie von unserem hauseigenen Tarifvertrag mit umfangreichen Sozialleistungen, einer betrieblichen Altersvorsorge und vielen weiteren Vorteilen.
  • Freuen Sie sich auf ein zusätzliches 13. Gehalt als Weihnachtsgeld und 30 Tage Urlaub.
  • Dienstfreie Sonntage und seltene Nachtschichten (inkl. Zuschlägen), sind bei uns die Regel.
  • Kontinuierliche Fortbildungen in einem der führenden nephrologischen Bildungszentrum mit renommierten Fachexperten aus allen Berufsgruppen.
  • Profitieren Sie von der Erfahrung und dem Know-how des größten deutschen Dialyseanbieters.
  • Wir bieten Ihnen viele Vergünstigungen und Vorteile im KfH wie z.B. Jobrad, exklusive Mitarbeiterrabatte oder einen eigenen Fitnessraum am Standort.
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen.
Zusätzlich zu unserem hauseigenen Tarif stellen wir Ihnen hier viele weitere Vorteile einer Anstellung im KfH vor.

Pflege im KfH: Das erwartet Sie

Es sind die Menschen, die meinen Beruf besonders machen. Fürsorge und Mitgefühl machen mich und den Job aus.

 
Ihre Ansprechpartnerin
Frau Claudia Vattes-Zwingel Leitende Pflegekraft
Telefon 0341 231799-0
Ihre Bewerbung

Bitte nutzen Sie unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung.

QR-Code zu dieser Stellenanzeige

https://jobs.kfh.de/de/job/mfa-in-der-dialyse-mwd-786/?pk_campaign=kfhDeCareersJOCentre
URL und QR-Code bitte immer testen!

KfH-Logo Ukraine Informationen zur beruflichen Tätigkeit von ukrainischen Schutzsuchenden im KfH.
Інформація щодо професійної діяльності українських прохачів притулку в Опікунській раді з гемодіалізу на дому (KfH).

UA DE EN RU