Stories_BE2_16-9_La_Wal_sRGB.jpg

Ingenieur/Techniker im Bereich der Elektrotechnik/Automatisierungstechnik (m/w/d)

Einsatzort(e)
Arbeitszeit
  • Vollzeit
Eintrittsdatum
nach Vereinbarung

Nicht irgendein Job.

Im Auftrag für den Patienten beim Spezialisten für Heimdialyse.

Als Ingenieur/Techniker im Bereich der Elektrotechnik/Automatisierungstechnik arbeiten Sie gemeinsam im Team an der Planung und Installation von Energiedaten-Erfassung-Systemen, Prozessanalyse und -optimierung sowie die Planung und Umsetzung von Energieeinsparmaßnahmen. Darüber hinaus übernehmen Sie die selbständige Koordination von Fremdleistungen, die Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen sowie die Kundenbetreuung (Beratung, interne EnMS Audits).
  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium als Ingenieur oder staatlich geprüfter Techniker für Elektrotechnik/Automatisierungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation und bringen idealerweise bereits entsprechende Berufserfahrung mit.
  • Idealerweise verfügen Sie über umfangreiche Kenntnisse im Bereich Energiemanagement/Energiemonitoring nach ISO EN 50001/50003.
  • Idealerweise bringen Sie umfangreiche Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften mit.
  • Sie besitzen einen Führerschein Klasse III/B.
  • Sie haben gute EDV-Kenntnisse.
  • Sie zeichnen sich durch Einsatzbereitschaft und Flexibilität aus.
  • Freuen Sie sich auf einen hauseigenen Tarifvertrag mit 38,5 Stunden pro Woche bei einem kompetenten, bundesweiten Arbeitgeber.
  • Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung mit variabler Komponente und profitieren Sie von umfangreichen Sozialleistungen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge.
  • Bilden Sie sich mit regelmäßigen Weiterbildungen fort.
  • Erhalten Sie ein eigenes Dienstfahrzeug (auch für die private Nutzung).
  • Profitieren Sie von einer ausgewogenen Work-Life-Balance, da Sie Ihre Einsätze selbständig Planen und Koordinieren können.
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen.

Technik im KfH: Das erwartet Sie

Unser Qualitätsanspruch sichert eine lebenswichtige Dialyseversorgung – dafür gebe ich täglich 100 Prozent.

 
Ihr Ansprechpartner
Ansprechpartner/in
Herr Norbert Hommerding Energiemanagement & MP-Vernetzung
Telefon0221/98933-0
Ihre Bewerbung

Nutzen Sie bevorzugt unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung - alternativ bewerben Sie sich bitte schriftlich.

Postalische Bewerbungen
KfH Kuratorium für Dialyse und
Nierentransplantation e.V.
Energiemanagement & MP-Vernetzung
Gleueler Str. 176-178
50935 Köln
QR-Code zu dieser Stellenanzeige

https://jobs.kfh.de/de/stellenangebot/1012/0/
URL und QR-Code bitte immer testen!

FLEXIBLE HELFER GESUCHT!

Helfen Sie, um die Krise zu bewältigen.

Weitere Informationen