PSA_1920x600px_BE1_LaRGB.jpg

„Ein Team, bei dem sich alles um mein Wohlbefinden dreht – da drücke ich auch bei den Farben der Fußballmannschaft ein Auge zu.“

Nicht irgendein Job.

Im Auftrag für den Patienten beim Spezialisten für Heimdialyse.

Im KfH arbeiten verschiedene Berufsgruppen Hand in Hand in einem bundesweiten Netzwerk tagtäglich zusammen, um den Patienten eine umfassende Versorgung bieten zu können. Die meisten unserer Mitarbeiter sind Pflegekräfte oder Ärzte, viele arbeiten in der Verwaltung, der Technik oder der Logistik, wieder andere sind im psychosozialen Dienst oder der Sozialberatung tätig. So unterschiedlich unsere Berufe auch sein mögen, eint uns doch eine gemeinsame Berufung: Wir setzen uns dafür ein, das Leben nierenkranker Patienten lebenswert zu machen.

Elektrotechniker (m/w) oder Medizintechniker (m/w)

Sinnstiftende Aufgaben
Als Medizintechniker im KfH übernehmen Sie die Betreuung der KfH-Zentren in einem zugeordneten Gebiet. Ihre Aufgaben umfassen die Instandhaltung/-setzung, Wartung und Funktionsprüfungen an medizintechnischen Geräten und Anlagen, die selbständige Koordination von Fremdleistungen sowie die Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen.
Darum passen Sie zu uns
  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich geprüften (Medizin-)Techniker/in oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Bestenfalls verfügen Sie bereits über entsprechende Berufserfahrung.
  • Sie besitzen einen Führerschein Klasse III/B.
  • Sie übernehmen gerne berufliche Reisetätigkeiten in der Region.
  • Sie zeichnen sich durch Einsatzbereitschaft und Flexibilität aus.
Unser Angebot für Sie
  • Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung mit variabler Komponente und profitieren Sie von umfangreichen Sozialleistungen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge.
  • Erhalten Sie ein eigenes Dienstfahrzeug (auch für die private Nutzung).
  • Profitieren Sie von einer ausgewogenen Work-Life-Balance, da Ihre Einsätze sich auf ein klar definiertes Gebiet beschränken.
  • Wachsen Sie beruflich wie persönlich an einer anspruchsvollen, selbständigen und abwechslungsreichen Tätigkeit.
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen.
Einsatz in Region

München

Arbeitszeit
  • Vollzeit
Eintrittsdatum
nach Vereinbarung
Ihr Ansprechpartner
Herr Rudolf Härtlein
RTS Süd-Ost / Zentrale
Telefon0911/53995-500
Ihre Bewerbung

Nutzen Sie bevorzugt unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung - alternativ bewerben Sie sich bitte schriftlich:

Postalische Bewerbungen
Regionaltechnischer Service (RTS)
Süd-Ost / Zentrale
Rothenburger Str. 300
90431 Nürnberg
Unser Qualitätsanspruch sichert eine lebenswichtige Dialyseversorgung – dafür gebe ich täglich 100 Prozent.
Online bewerben
QR-Code zu dieser Stellenanzeige

https://jobs.kfh.de/de/stellenangebot/442/0/
URL und QR-Code bitte immer testen!