PSA_1920x600px_BE1_RaRGB.jpg

„Meine Lebensqualität steht hier im Mittelpunkt – neben der Dialyse kann ich sogar arbeiten gehen und mein Leben genießen.“

Nicht irgendein Job.

Mensch sein. Als Patient und Mitarbeiter beim Pionier in der Dialyseversorgung.

Im KfH arbeiten verschiedene Berufsgruppen Hand in Hand in einem bundesweiten Netzwerk tagtäglich zusammen, um den Patienten eine umfassende Versorgung bieten zu können. Die meisten unserer Mitarbeiter sind Pflegekräfte oder Ärzte, viele arbeiten in der Verwaltung, der Technik oder der Logistik, wieder andere sind im psychosozialen Dienst oder der Sozialberatung tätig. So unterschiedlich unsere Berufe auch sein mögen, eint uns doch eine gemeinsame Berufung: Wir setzen uns dafür ein, das Leben nierenkranker Patienten lebenswert zu machen.

Betriebsingenieur (m/w/d)

Sinnstiftende Aufgaben
Sie unterstützen die Betreiber und Techniker bei Fragen zur Instandhaltung betriebstechnischer Anlagen und übernehmen die dazugehörige Datenpflege im vFM. Neben dem Aufbau und der Entwicklung eines Kennzahlensystems formulieren Sie Handlungsleitfäden zur Umsetzung durch die Technik. Darüber hinaus arbeiten Sie an Verbesserungsmöglichkeiten für die Steuerung von Dienstleistern. Zu Ihren abwechslungsreichen Aufgaben gehören auch die Optimierungen des Betriebs der betriebstechnischen Anlagen und der Dokumentationsabläufe in der CAFM-Software vFM. Sie sind verantwortlich für die Organisation planmäßiger und vorbeugender Instandhaltungsmaßnahmen. Zudem unterstützen Sie aktiv bei der Umsetzung der GEFMA-Richtlinie 190 zur Betreiberverantwortung.
Darum passen Sie zu uns
  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebsingenieurwesen oder Facility-Management oder eine vergleichbare einschlägige Qualifikation.
  • Sie besitzen bereits einschlägige Erfahrungen in der Instandhaltung und dem Betrieb von TGA-Anlagen sowie im Facility-Management, vorzugsweise von medizinischen Einrichtungen.
  • Sie arbeiten strukturiert und eigenverantwortlich und bringen sehr gute Kommunikationsfähigkeiten mit.
  • Sehr verfügen über gute Kenntnisse in den gesetzlichen und fachlichen Vorgaben (VDI, GEFMA, UVV, BetrSichV).
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und konnten bereits erste Erfahrungen mit CAFM-Software sammeln.
  • Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse III / B.
Unser Angebot für Sie
  • Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung mit variabler Komponente und profitieren Sie von umfangreichen Sozialleistungen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge.
  • Meistern Sie eine anspruchsvolle berufliche Herausforderung mit vielen sinnvollen Aufgaben.
  • Freuen Sie sich auf einen hauseigenen Tarifvertrag mit 38,5 Stunden pro Woche bei einem kompetenten, bundesweiten Arbeitgeber.
  • Gewinnen Sie schnell Sicherheit durch eine strukturierte Einarbeitung von Anfang an.
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen.
Einsatzort(e)
Arbeitszeit
  • Vollzeit
Eintrittsdatum
sofort
Ihr Ansprechpartner
Frau Isabella Calabrese
FR Betriebl.Gesundheitsmanagem.& Personalmarketing
Telefon06102/359-327
Ihre Bewerbung

Nutzen Sie bevorzugt unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung - alternativ bewerben Sie sich bitte schriftlich:

Postalische Bewerbungen
KfH-Hauptverwaltung
Martin-Behaim-Straße 20
63263 Neu-Isenburg
Bei uns ist der Patient Mensch und nicht nur Kostenfaktor. Ich setze mich dafür ein, dass Ärzte und Pflegekräfte das erlebbar machen können.
Online bewerben
QR-Code zu dieser Stellenanzeige

https://jobs.kfh.de/de/stellenangebot/betriebsingenieur-mwd-neu-isenburg-688/0/
URL und QR-Code bitte immer testen!