Stories_BE2_16-9_Za_Ma_sRGB.jpg

Gesundheits- und Krankenpfleger in der Heimdialyse (m/w/d)

Einsatzort(e)
Arbeitszeit
  • Teilzeit

10,0 - 23,1 Stunden / Woche

Eintrittsdatum
sofort

Nicht irgendein Job.

Im Einsatz für Patienten neue berufliche Herausforderungen annehmen.

Sie sind kompetenter Ansprechpartner für unsere Heimdialysepatienten im Bereich der Peritonealdialyse. Zu Ihren Aufgaben gehören die Organisation und Durchführung der Peritonealdialyse-Sprechstunde, das Training für die Heimdialyse sowie die Abrechnung.
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege.
  • Sie besitzen bereits erste Erfahrungen in der Peritonealdialyse.
  • Sie arbeiten gewissenhaft, sind flexibel und belastbar.
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Sozialkompetenz.
  • Sie meistern Herausforderungen mit Teamfähigkeit und persönlichem Engagement.
  • Sie arbeiten gerne selbständig.
  • Bleiben Sie durch unterschiedlichste Teilzeitmodelle im Hinblick auf familiengerechte Arbeitszeiten flexibel.
  • Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung entsprechend unserem Haustarifvertrag mit variabler Komponente und umfangreichen Sozialleistungen.
  • Ein zusätzliches 13. Gehalt als Weihnachtsgeld
  • Profitieren Sie von einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung und der Möglichkeit einer bezuschussten Altersversorgung durch Gehaltsumwandlung.
  • Genießen Sie mehr Zeit für sich am Wochenende – der Sonntag ist arbeitsfrei.
  • Unterstützung in allen Lebenslagen inkl. Familienservice durch eine externe Mitarbeiterberatung.
  • Profitieren Sie von einem Prämiensystem bei der Anwerbung von neuen Mitarbeiter*innen.
  • Unterstützung bei einem für die Arbeitsaufnahme notwendigen Umzug.
  • Ein von der Berufsgenossenschaft ausgezeichneter Arbeitsschutz.
  • Vielfältige Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung wie z.B. Firmenfitness und Dienstradleasing.
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen.

Pflege im KfH: Das erwartet Sie

Das Wichtigste in meinem Beruf ist Menschlichkeit. Zuhören, helfen, verstehen – das motiviert mich Tag für Tag.

 
Ihre Ansprechpartnerin
Ansprechpartner/in
Frau Margit Titze
Telefon06421 586-2162
Ihre Bewerbung

Nutzen Sie bevorzugt unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung - alternativ bewerben Sie sich bitte schriftlich.

Postalische Bewerbungen
KfH Kuratorium für Dialyse und
Nierentransplantation e.V.
KfH-Heimdialyseeinrichtung
am Uniklinikum Gießen-Marburg
Zentrum für Innere Medizin
Abt. Nephrologie-Chron. Hämodialyse
Baldingerstraße
35043 Marburg