PSA_1920x600px_BE1_ZaRGB.jpg

„Ich bin Mensch und so werde ich hier auch behandelt – nicht nur als nächster Patient an der Dialyse.“

Nicht irgendein Job.

Im Einsatz für Patienten neue berufliche Herausforderungen annehmen.

Im KfH arbeiten verschiedene Berufsgruppen Hand in Hand in einem bundesweiten Netzwerk tagtäglich zusammen, um den Patienten eine umfassende Versorgung bieten zu können. Die meisten unserer Mitarbeiter sind Pflegekräfte oder Ärzte, viele arbeiten in der Verwaltung, der Technik oder der Logistik, wieder andere sind im psychosozialen Dienst oder der Sozialberatung tätig. So unterschiedlich unsere Berufe auch sein mögen, eint uns doch eine gemeinsame Berufung: Wir setzen uns dafür ein, das Leben nierenkranker Patienten lebenswert zu machen.

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) oder Medizinische Fachangestellte (m/w)

Sinnstiftende Aufgaben
Sie sind kompetenter Ansprechpartner und betreuen unsere Patienten während ihrer Dialysebehandlung im flexiblen Schichtdienst – von der Vorbereitung des Behandlungsplatzes über die Punktion bis zur Dokumentation der erreichten Werte. Ferner übernehmen Sie wichtige administrative Tätigkeiten wie Systempflege und das Vorbereiten des Dialyseregimes.
Darum passen Sie zu uns
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene pflegerische Ausbildung.
  • Sie besitzen bereits Dialyseerfahrung oder freuen sich auf unser Weiterbildungsangebot.
  • Sie arbeiten gewissenhaft, sind flexibel und belastbar.
  • Sie arbeiten patientenorientiert und begeistern mit Freundlichkeit und Empathie.
Unser Angebot für Sie
  • Freuen Sie sich auf einen hauseigenen Tarifvertrag bei einem kompetenten, bundesweiten Arbeitgeber.
  • Profitieren Sie von umfangreichen Sozialleistungen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge.
  • Bleiben Sie durch mögliche Teilzeitvereinbarungen flexibel.
  • Gewinnen Sie schnell Sicherheit durch eine strukturierte Einarbeitung von Anfang an.
  • Genießen Sie mehr Zeit für sich – mit einer 5-Tage-Woche ohne Sonntagsdienst.
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen.
Was Sie sonst noch wissen sollten
  • Sie können in allen drei KfH-Nierenzentren eingesetzt werden. Dies wird entsprechend durch den Dienstplan geregelt.
  • In Ihr Aufgabengebiet fällt auch die Akutdialyse sowie der Einsatz auf der Intensivstation. Diese Einsätze werden durch den Rufbereitschaftsdienst geregelt.
Einsatz in Region

Bad Soden, Königstein, Hofheim

Arbeitszeit
  • Vollzeit
  • Teilzeit
Eintrittsdatum
sofort
Ihr Ansprechpartner
Frau Isabell Ries
Telefon06196/95057-0
Ihre Bewerbung

Nutzen Sie bevorzugt unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung - alternativ bewerben Sie sich bitte schriftlich:

Postalische Bewerbungen
KfH-Nierenzentrum
Kronberger Str. 36 B
65812 Bad Soden
Es sind die Menschen, die meinen Beruf besonders machen. Fürsorge und Mitgefühl machen mich und den Job aus.
Online bewerben