Stories_BE2_16-9_Ry_Ei_sRGB.jpg

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Einsatzort(e)
Arbeitszeit
  • Teilzeit

– 30 Stunden –

Eintrittsdatum
01. Januar 2021

Nicht irgendein Job.

Besondere Momente erleben in der Arbeit mit jungen, anspruchsvollen Patienten.

Sie betreuen ambulant und stationär nierenkranke Kinder und Jugendliche und übernehmen wichtige Aufgaben im Kontext der Dialyse, beurteilen den Allgemeinzustand unserer jungen Patienten und beraten diese im Rahmen der Ernährungsempfehlungen für Dialysepatienten.
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege.
  • Sie besitzen bereits Dialyseerfahrung oder freuen sich auf unser Weiterbildungsangebot.
  • Sie arbeiten gewissenhaft, sind flexibel und belastbar.
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Sozialkompetenz.
  • Sie meistern Herausforderungen mit Teamfähigkeit und persönlichem Engagement.
  • Freuen Sie sich auf einen hauseigenen Tarifvertrag bei einem kompetenten, bundesweiten Arbeitgeber.
  • Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung mit variabler Komponente und profitieren Sie von umfangreichen Sozialleistungen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge.
  • Bleiben Sie durch mögliche Teilzeitvereinbarungen flexibel.
  • Genießen Sie mehr Zeit für sich – mit einer 5-Tage-Woche ohne Sonntagsdienst.
  • Gewinnen Sie schnell Sicherheit durch eine strukturierte Einarbeitung von Anfang an.
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen.

Kinderkrankenpflege im KfH: Das erwartet Sie

Das Lachen unserer jungen Patienten motiviert mich jeden Tag, alles zu geben.

 
Ihr Ansprechpartner
Ansprechpartner/in
Herr Andre Westerkamp
Telefon0511/53048-0
Ihre Bewerbung

Nutzen Sie bevorzugt unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung - alternativ bewerben Sie sich bitte schriftlich.

Postalische Bewerbungen
KfH-Nierenzentrum
für Kinder und Jugendliche
an der Medizinischen Hochschule
Hannover
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover