Stories_BE2_16-9_Scho_Sei_sRGB.jpg

Medizinische Fachangestellte in der Dialyse (m/w/d)

Einsatzort(e)
Arbeitszeit
  • Vollzeit
  • Teilzeit

mind. 80 % ohne Dialyseerfahrung

Eintrittsdatum
nach Vereinbarung

Nicht irgendein Job.

Echte Teamarbeit beim nephrologischen Gesamtversorger.

Sie sind kompetenter Ansprechpartner für unsere Patienten und übernehmen die medizinische Assistenz, nehmen Blutentnahmen vor und organisieren Sprechstunden. Ferner übernehmen Sie wichtige administrative Aufgaben wie z. B. Durchführung der Abrechnungstätigkeiten, Systempflege und die Dokumentation der Patientenwerte.
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als MFA.
  • Sie sind hochmotiviert und fachlich kompetent.
  • Sie sind versiert im Umgang mit MS Office, E-Mail und Internet.
  • Sie arbeiten patientenorientiert und begeistern mit Freundlichkeit und Empathie.
  • Bleiben Sie durch unterschiedlichste Teilzeitmodelle im Hinblick auf familiengerechte Arbeitszeiten flexibel.
  • Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung entsprechend unserem Haustarifvertrag mit variabler Komponente und umfangreichen Sozialleistungen.
  • Profitieren Sie von einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung und der Möglichkeit einer bezuschussten Altersversorgung durch Gehaltsumwandlung.
  • Ein zusätzliches 13. Gehalt als Weihnachtsgeld
  • Genießen Sie mehr Zeit für sich am Wochenende – der Sonntag ist arbeitsfrei.
  • Unterstützung in allen Lebenslagen inkl. Familienservice durch eine externe Mitarbeiterberatung.
  • Profitieren Sie von einem Prämiensystem bei der Anwerbung von neuen Mitarbeiter*innen.
  • Ein von der Berufsgenossenschaft ausgezeichneter Arbeitsschutz.
  • Vielfältige Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung wie z.B. Firmenfitness und Dienstradleasing.
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen.

Pflege im KfH: Das erwartet Sie

Mein Job ist vor allem vielfältig. Genau wie die Geschichten unserer Patienten, die wir mitgestalten – das ist individuelle Patientenversorgung.

 
Ihre Ansprechpartnerin
Frau Sabine Schrimpf
Telefon0661 25043-0
Ihre Bewerbung

Nutzen Sie bevorzugt unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung - alternativ bewerben Sie sich bitte schriftlich.

Postalische Bewerbungen
KfH Kuratorium für Dialyse und
Nierentransplantation e.V.
KfH-Nierenzentrum
Otfrid-von-Weißenburg-Str. 7
36043 Fulda