Stories_BE2_16-9_Scho_Sei_sRGB.jpg

Medizinische Fachangestellte in der Dialyse (m/w/d)

Einsatzort(e)
Arbeitszeit
  • Teilzeit

23:06 bis 30:48 Stunden / Woche

Eintrittsdatum
01. April 2020

oder zum nächstmöglichen Termin

Nicht irgendein Job.

Echte Teamarbeit beim nephrologischen Gesamtversorger.

Sie sind kompetenter Ansprechpartner und betreuen unsere Patienten während ihrer Dialysebehandlung im flexiblen Schichtdienst – von der Vorbereitung des Behandlungsplatzes über die Punktion bis zur Dokumentation der erreichten Werte. Ferner übernehmen Sie wichtige administrative Tätigkeiten wie Systempflege und das Vorbereiten des Dialyseregimes.
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als MFA.
  • Sie arbeiten gewissenhaft, sind flexibel und belastbar.
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Sozialkompetenz.
  • Sie meistern Herausforderungen mit Teamfähigkeit und persönlichem Engagement.
  • Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung mit variabler Komponente und profitieren Sie von umfangreichen Sozialleistungen.
  • Gewinnen Sie schnell Sicherheit durch eine strukturierte Einarbeitung von Anfang an.
  • Genießen Sie mehr Zeit für sich – mit einer 5-Tage-Woche ohne Sonntagsdienst.
  • Nutzen Sie die Vorteile kontinuierlicher Fortbildungen im eigenen KfH-Bildungsportal.
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen.

Pflege im KfH: Das erwartet Sie

Mein Job ist vor allem vielfältig. Genau wie die Geschichten unserer Patienten, die wir mitgestalten – das ist individuelle Patientenversorgung.

 
Ihre Ansprechpartnerin
Ansprechpartner/in
Frau Bettina Süß
Telefon09321/92520
Ihre Bewerbung

Nutzen Sie bevorzugt unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung - alternativ bewerben Sie sich bitte schriftlich.

Postalische Bewerbungen
KfH Kuratorium für Dialyse und
Nierentransplantation e.V.
KfH-Nierenzentrum
Keltenstraße 69
97318 Kitzingen

FLEXIBLE HELFER GESUCHT!

Helfen Sie, um die Krise zu bewältigen.

Weitere Informationen