Stories_BE2_16-9_Scho_Sei_sRGB.jpg

Medizinische Fachangestellte in der Dialyse (m/w/d)

Einsatzort(e)
Arbeitszeit
  • Teilzeit
Eintrittsdatum
nach Vereinbarung

Nicht irgendein Job.

Echte Teamarbeit beim nephrologischen Gesamtversorger.

Sie sind kompetenter Ansprechpartner und betreuen unsere Patienten während ihrer Dialysebehandlung – von der Vorbereitung des Behandlungsplatzes über die Punktion bis zur Dokumentation der erreichten Werte. Eine weitere Aufgabe ist die medizinische Assistenz: Sie führen Blutentnahmen durch, organisieren Sprechstunden und übernehmen wichtige administrative Aufgaben (Abrechnung, Systempflege, Dokumentation der Patientenwerte).
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als MFA.
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Sozialkompetenz.
  • Sie besitzen bereits Dialyseerfahrung oder freuen sich auf unser Weiterbildungsangebot.
  • Sie arbeiten patientenorientiert und begeistern mit Freundlichkeit und Empathie.
  • Sie meistern Herausforderungen mit Teamfähigkeit und persönlichem Engagement.
  • Sie arbeiten gewissenhaft, sind flexibel, belastbar und besitzen Organisationstalent.
  • Bleiben Sie durch unterschiedlichste Teilzeitmodelle im Hinblick auf familiengerechte Arbeitszeiten flexibel.
  • Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung entsprechend unserem Haustarifvertrag mit variabler Komponente und umfangreichen Sozialleistungen.
  • Ein zusätzliches 13. Gehalt als Weihnachtsgeld
  • Profitieren Sie von einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung und der Möglichkeit einer bezuschussten Altersversorgung durch Gehaltsumwandlung.
  • Genießen Sie mehr Zeit für sich am Wochenende – der Sonntag ist arbeitsfrei.
  • Vielfältige Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung wie z.B. Firmenfitness und Dienstradleasing.
  • Unterstützung bei einem für die Arbeitsaufnahme notwendigen Umzug.
  • Ein von der Berufsgenossenschaft ausgezeichneter Arbeitsschutz.
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen.

Pflege im KfH: Das erwartet Sie

Mein Job ist vor allem vielfältig. Genau wie die Geschichten unserer Patienten, die wir mitgestalten – das ist individuelle Patientenversorgung.

 
Ihr Ansprechpartner
Ansprechpartner/in
Herr Jens Peter Matzack
Telefon02631 39030
Ihre Bewerbung

Nutzen Sie bevorzugt unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung - alternativ bewerben Sie sich bitte schriftlich.

Postalische Bewerbungen
KfH Kuratorium für Dialyse und
Nierentransplantation e.V.
KfH-Nierenzentrum
Friedrich-Ebert-Str. 59
56564 Neuwied