Stories_BE2_16-9_Chr_Sto_sRGB.jpg

Nephrologe als ärztliche Leitung (m/w/d)

Arbeitszeit
  • Vollzeit
Eintrittsdatum
01. Juli 2022

oder früher

Nicht irgendein Job.

Verantwortung übernehmen und medizinisches Know-how für den Patienten einsetzen.

Im Team unseres KfH-Nierenzentrums betreuen Sie unsere Patienten mit chronischen Nierenerkrankungen in der Prädialysephase, während der erforderlichen ambulanten Dialysebehandlung sowie in der Transplantationsvorbereitung und -nachsorge. Sie leisten in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern einen wichtigen Beitrag zur nephrologischen Gesamtversorgung.
  • Sie reizt das breite und vollständige nephrologische Aufgabenspektrum.
  • Sie verfügen über ein wertschätzendes und sozial kompetentes Auftreten.
  • Sie arbeiten gerne teamorientiert und patientenzentriert.
  • Sie sind hochmotiviert und fachlich versiert.
  • Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung mit leistungsorientierten variablen Vergütungsanteilen.
  • Profitieren Sie von einer zusätzlichen, zu 100% finanzierten, betrieblichen Altersversorgung.
  • Entwickeln Sie sich durch medizinische und fachübergreifende Fortbildungen beruflich weiter.
  • Gewinnen Sie einen attraktiven Arbeitsplatz mit interessanten, vielseitigen und eigenverantwortlichen Aufgaben.
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen.
  • Das Nierenzentrum Frankfurt Oder betreut in seiner Ambulanz über 100 Dialysepatienten und bietet alle gängigen Nierenersatzverfahren an. Zu den Besonderheiten des Zentrums zählen die Nachtdialyse sowie eine große Sprechstunde.
  • Es besteht eine Kooperation mit der Charité Berlin.
  • Das Zentrum liegt inmitten des Stadtzentrums in direkter Nähe des Hauptbahnhofes. So ist eine sehr gute Anbindung nach Berlin und in die Region gewährleistet. Die Gegend ist landschaftlich reizvoll und bietet hohen Erholungswert.

Arzt im KfH: Das erwartet Sie

Chronisch kranken Patienten Perspektiven aufzeigen, ohne ausschließlich auf die Wirtschaftlichkeit achten zu müssen – das ist meine Berufung.

 
Ihr Ansprechpartner
Herr Dr. med. Karl-Heinz Müller - Regionalverantwortlicher Arzt -
Internist mit Schwerpunkt Nephrologie
Telefon03771/5690-120
Ihre Bewerbung

Nutzen Sie bevorzugt unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung - alternativ bewerben Sie sich bitte schriftlich.

Postalische Bewerbungen
KfH Kuratorium für Dialyse und
Nierentransplantation e.V.
KfH-Zentrale
Martin-Behaim-Straße 20
63263 Neu-Isenburg

KfH-Logo Ukraine Informationen zur beruflichen Tätigkeit von ukrainischen Schutzsuchenden im KfH.
Інформація щодо професійної діяльності українських прохачів притулку в Опікунській раді з гемодіалізу на дому (KfH).

UA DE EN RU