Stories_BE2_16-9_Ha_Kr_sRGB.jpg

Nephrologe als ärztliche Leitung (m/w/d)

Einsatzort(e)
Arbeitszeit
  • Vollzeit
Eintrittsdatum
nach Vereinbarung

Nicht irgendein Job.

Ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen beim Spezialisten für Heimdialyse.

Im Team unseres KfH-Nierenzentrums betreuen Sie unsere Patienten während der erforderlichen ambulanten Dialysebehandlung und auch in unserer nephrologischen Sprechstunde. Sie behandeln Patienten in der Prädialyse, Transplantationsvorbereitung und -nachsorge sowie Lebendspender und stehen im Rahmen der konsiliarischen Kooperation in engem Kontakt mit Hausärzten. In Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur nephrologischen Gesamtversorgung.
  • Sie arbeiten gerne teamorientiert und patientenzentriert.
  • Sie reizt das breite und vollständige nephrologische Aufgabenspektrum.
  • Sie suchen die Herausforderung des professionellen und interdisziplinären Austausches.
  • Sie sind fokussiert und engagiert.
  • Sie verfügen über ein wertschätzendes und sozial kompetentes Auftreten.
  • Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung mit leistungsorientierten variablen Vergütungsanteilen.
  • Profitieren Sie von einer zusätzlichen, zu 100% finanzierten, betrieblichen Altersversorgung.
  • Option auf Übernahme des bestehenden kassenärztlichen Sitzes.
  • Entwickeln Sie sich durch medizinische und fachübergreifende Fortbildungen beruflich weiter.
  • Nutzen Sie unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle für eine optimale Work-Life-Balance.
  • Gewinnen Sie einen attraktiven Arbeitsplatz mit interessanten, vielseitigen und eigenverantwortlichen Aufgaben.
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen.
  • In unserem Nierenzentrum Sonneberg werden derzeit rund 100 chronische Dialysepatienten behandelt. Die Behandlungsbandbreite reicht von allen gängigen Nierenersatzverfahren, Heimdialyse, Feriendialysen, der Transplantationsvorbereitung und -nachsorge bis hin zu der Betreuung der Patienten in der großen Nierenambulanz.
  • Mit dem Regiomed Klinikum Sonneberg besteht eine enge Kooperation, innerhalb derer konsiliarische Leistungen sowie klinische Dialysen und Akutdialysen erbracht werden.
  • Auch mit der Uniklinik Erlangen besteht für Transplantationen eine Kooperation.
  • Wir versorgen als nephrologischer Schwerpunktstandort den südlichen thüringischen Raum.
  • Sonneberg liegt am südlichen Thüringer Wald in einer im Sommer wie im Winter attraktiven Ferienregion. Als Mittelstadt bietet Sonneberg die nötige Infrastruktur (Schulen, Einkaufsmöglichkeiten) für den Alltag. Die nächstgrößere Stadt Coburg ist nur eine halbe Autostunde entfernt.

Arzt im KfH: Das erwartet Sie

Umfassend versorgen und Lebensqualität steigern – das ist meine berufliche Erfüllung.

 
Ihre Ansprechpartnerin
Ansprechpartner/in
Frau Dr. med. Beatrix Büschges-Seraphin - Regionalverantwortliche Ärztin -
Internistin mit Schwerpunkt Nephrologie
Telefon0911 974768200
Ihre Bewerbung

Nutzen Sie bevorzugt unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung - alternativ bewerben Sie sich bitte schriftlich.

Postalische Bewerbungen
KfH Kuratorium für Dialyse und
Nierentransplantation e.V.
KfH-Zentrale
Martin-Behaim-Straße 20
63263 Neu-Isenburg

KfH-Logo Ukraine Informationen zur beruflichen Tätigkeit von ukrainischen Schutzsuchenden im KfH.
Інформація щодо професійної діяльності українських прохачів притулку в Опікунській раді з гемодіалізу на дому (KfH).

UA DE EN RU