Stories_BE2_16-9_Chr_Sto_sRGB.jpg

Nephrologe (m/w/d)

Einsatzort(e)
Arbeitszeit
  • Vollzeit
  • Teilzeit

min. 20 Stunden pro Woche

Eintrittsdatum
sofort

Nicht irgendein Job.

Verantwortung übernehmen und medizinisches Know-how für den Patienten einsetzen.

Im Team unseres KfH-Nierenzentrums betreuen Sie unsere Patienten mit chronischen Nierenerkrankungen in der Prädialysephase, während der erforderlichen ambulanten Dialysebehandlung sowie in der Transplantationsvorbereitung und -nachsorge. Sie leisten in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern einen wichtigen Beitrag zur nephrologischen Gesamtversorgung.
  • Sie arbeiten gerne teamorientiert und interdisziplinär.
  • Sie sind hochmotiviert und fachlich versiert.
  • Sie nehmen sich Zeit für Ihre Patienten.
  • Sie sind flexibel und engagiert.
  • Sie verfügen über eine hohe menschlich-soziale Kompetenz.
  • Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung mit leistungsorientierten variablen Vergütungsanteilen, einer Überstundenvergütung bei Mehrarbeit und Rufbereitschaft.
  • Profitieren Sie von einer zusätzlichen, zu 100% finanzierten, betrieblichen Altersversorgung.
  • Entwickeln Sie sich durch medizinische und fachübergreifende Fortbildungen beruflich weiter.
  • Nutzen Sie unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle für eine optimale Work-Life-Balance.
  • Gewinnen Sie einen attraktiven Arbeitsplatz mit interessanten, vielseitigen und eigenverantwortlichen Aufgaben.
  • Perspektivisch besteht die Möglichkeit, die stellvertretende ärztliche Leitung zu übernehmen.
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen.
  • In unserem Nierenzentrum in Ulm führen wir alle gängigen Hämo- und Peritonealdialyseverfahren durch.
  • In unserer Ambulanz decken wir das weite Spektrum mit allen Stadien der Niereninsuffizienz einschließlich der Prä- und Posttransplantationsversorgung ab.
  • Es bestehen enge Kooperationen mit dem Universitätsklinikum Ulm, dem Bundeswehrkrankenhaus Ulm, der Uniklinik Tübingen, den Transplantationszentren Augsburg und Tübingen sowie der Internistisch-nephrologischen Praxis PD Dr. med. Lars Rothermund.
  • Ulm ist eine familienfreundliche Stadt mit Flair und bietet eine hohe Lebensqualität mit vielfältigen kulturellen Angeboten und reizvoller gut erhaltener Altstadt. Durch die zentrale Lage von Ulm können Stuttgart, Augsburg, München und der Bodensee schnell erreicht werden.

Arzt im KfH: Das erwartet Sie

Chronisch kranken Patienten Perspektiven aufzeigen, ohne ausschließlich auf die Wirtschaftlichkeit achten zu müssen – das ist meine Berufung.

 
Ihre Ansprechpartnerin
Ansprechpartner/in
Frau Dr. med. Beatrix Büschges-Seraphin - Regionalverantwortliche Ärztin -
Internistin mit Schwerpunkt Nephrologie
Telefon0911 974768200
Ihre Bewerbung

Nutzen Sie bevorzugt unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung - alternativ bewerben Sie sich bitte schriftlich.

Postalische Bewerbungen
KfH Kuratorium für Dialyse und
Nierentransplantation e.V.
KfH-Zentrale
Martin-Behaim-Straße 20
63263 Neu-Isenburg
QR-Code zu dieser Stellenanzeige

https://jobs.kfh.de/de/stellenangebot/nephrologe-mwd-ulm-2067/0/
URL und QR-Code bitte immer testen!

KfH-Logo Ukraine Informationen zur beruflichen Tätigkeit von ukrainischen Schutzsuchenden im KfH.
Інформація щодо професійної діяльності українських прохачів притулку в Опікунській раді з гемодіалізу на дому (KfH).

UA DE EN RU