PSA_1920x600px_BE1_ZaRGB.jpg

„Ich bin Mensch und so werde ich hier auch behandelt – nicht nur als nächster Patient an der Dialyse.“

Nicht irgendein Job.

Im Einsatz für Patienten neue berufliche Herausforderungen annehmen.

Im KfH arbeiten verschiedene Berufsgruppen Hand in Hand in einem bundesweiten Netzwerk tagtäglich zusammen, um den Patienten eine umfassende Versorgung bieten zu können. Die meisten unserer Mitarbeiter sind Pflegekräfte oder Ärzte, viele arbeiten in der Verwaltung, der Technik oder der Logistik, wieder andere sind im psychosozialen Dienst oder der Sozialberatung tätig. So unterschiedlich unsere Berufe auch sein mögen, eint uns doch eine gemeinsame Berufung: Wir setzen uns dafür ein, das Leben nierenkranker Patienten lebenswert zu machen.

Pflegereferent (m/w) - Fort- und Weiterbildung im KfH-Bildungszentrum

Sinnstiftende Aufgaben
Sie übernehmen die aktive Gestaltung von Fort- und Weiterbildungen im pflegerischen Bereich in unserem Bildungszentrum, den KfH-Betriebsstätten und Online-Formaten. Weiterhin entwickeln Sie die bestehenden Fort- und Weiterbildungsstrukturen für den Bereich der nephrologischen Pflege in enger Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern weiter. Seminarorganisation, Koordination und die dazugehörende Korrespondenz fallen auch in das Aufgabengebiet.
Darum passen Sie zu uns
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in bzw. Medizinische Fachangestellte (m/w)
  • Gute theoretische und praktische Kenntnisse im Bereich Nephrologie, Dialyse und Pflege runden das Profil ab.
  • Eine weitere Qualifizierung im Bereich Nephrologie und/oder Pädagogik wäre von Vorteil.
  • Sie haben Freude an der Vermittlung von Wissen und Förderung von Fähigkeiten.
  • Die Bereitschaft zur Wissens- und Kompetenzerweiterung sowie zur flexiblen bundesweiten Reisetätigkeit setzen wir voraus.
Unser Angebot für Sie
  • Meistern Sie eine anspruchsvolle berufliche Herausforderung mit vielen sinnvollen Aufgaben.
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen.
Einsatzort(e)
Arbeitszeit
  • Teilzeit

10-20% einer Jahresvollzeittätigkeit

Eintrittsdatum
sofort

zunächst auf 2 Jahre befristet

Ihr Ansprechpartner
Frau Anne Laux
FR Betriebl.Gesundheitsmanagem.& Personalmarketing
Telefon06102/359-327
Ihre Bewerbung

Nutzen Sie bevorzugt unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung - alternativ bewerben Sie sich bitte schriftlich:

Postalische Bewerbungen
KfH-Hauptverwaltung
Martin-Behaim-Straße 20
63263 Neu-Isenburg
Es sind die Menschen, die meinen Beruf besonders machen. Fürsorge und Mitgefühl machen mich und den Job aus.
Online bewerben