Stories_BE2_16-9_Ras_Wei_sRGB.jpg

Sachbearbeiter in der Verwaltung (m/w/d)

Einsatzort(e)
Arbeitszeit
  • Teilzeit

23 Std./Woche

Eintrittsdatum
nach Vereinbarung

Nicht irgendein Job.

Mensch sein. Als Patient und Mitarbeiter beim Pionier in der Dialyseversorgung.

Ihre Aufgaben umfassen unter anderem die Unterstützung der kaufmännischen Leitung bei allen administrativen und organisatorischen Aufgaben sowie computergestützte Datenpflege und IT-Organisation.
  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als Sekretär/in, Bürokaufmann/-frau oder eine vergleichbare Qualifikation und können bereits auf eine mehrjährige Berufserfahrung zurück blicken.
  • Sie begeistern durch Ihre hohe Affinität zu Computern und können sich leicht auf neue IT-Aufgaben einstellen.
  • Sie verfügen über Sicherheit im Umgang mit MS-Office und dem Internet.
  • Sie arbeiten gewissenhaft, sind flexibel und teamfähig.
  • Sie besitzen ausgeprägte kommunikative und organisatorische Fähigkeiten.
  • Zuverlässigkeit und ein sicheres, freundliches Auftreten runden Ihr Profil ab.
  • Freuen Sie sich auf einen hauseigenen Tarifvertrag bei einem kompetenten, bundesweiten Arbeitgeber.
  • Profitieren Sie von umfangreichen Sozialleistungen sowie einer betrieblichen Altersvorsorge.
  • Gewinnen Sie schnell Sicherheit durch eine strukturierte Einarbeitung von Anfang an.
  • Eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen.

Verwaltung im KfH: Das erwartet Sie

Bei uns ist der Patient Mensch und nicht nur Kostenfaktor. Ich setze mich dafür ein, dass Ärzte und Pflegekräfte das erlebbar machen können.

 
Ihr Ansprechpartner
Ansprechpartner/in
Herr Stefan Fuchs
Telefon08502/91489-13
Ihre Bewerbung

Nutzen Sie bevorzugt unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung - alternativ bewerben Sie sich bitte schriftlich.

Postalische Bewerbungen
KfH-Nierenzentrum
Gruberfeld 2
94081 Fürstenzell