Jobs im KfH: Logistikkraft, Wirtschaftskraft

Logistik-, Wirtschafts- und Hilfskräfte im KfH

Patienten versorgen und ihr Vertrauen über Jahre genießen – das treibt mich an und macht mich stolz.

Logistikkraft im KfH – Patientenversorgung mit Herz und Engagement

Logistikmitarbeiter übernehmen im KfH eine besondere Verantwortung. Als Fahrer transportieren Sie nicht nur alle nötigen Verbrauchsmaterialien und Medikamente in die KfH-Zentren, sondern fahren auch zu unseren Heimdialysepatienten nach Hause. Durch den regelmäßigen Kontakt mit den Patienten sind Sie dort die Visitenkarte des Unternehmens. Ein freundliches Wort hier, eine zuvorkommende Geste dort – unsere geschätzten KfH-Fahrer sind weit mehr als nur Paketschlepper.

Als Mitarbeiter in einem der insgesamt sieben Logistikzentren kontrollieren Sie den Wareneingang, kümmern sich um die richtige Lagerung, Kommissionierung und Verpackung. Sie übernehmen die Qualitätskontrolle und bereiten das Ausliefern von lebenswichtigen Materialien und Medikamenten vor. Mit Ihrer Erfahrung gestalten Sie die Prozesse aktiv mit und bringen sich in die Verbesserung bestehender Abläufe ein.

Wirtschaftskraft im KfH – die helfende Hand

Als Wirtschaftskraft unterstützen Sie unser Team mit vielfältigen Tätigkeiten: Dazu gehören unter anderem die Aufnahme, Begrüßung und Bewirtung unserer Patienten, hauswirtschaftliche Aufgaben wie die Reinigung des Behandlungsumfelds, diverse Lager- und Versorgungstätigkeiten sowie die Vereinbarung von Terminen bei Ärzten und Krankenhäusern.

Als Logistik- oder Wirtschaftskraft im KfH...

Sie sind ein echter Teamplayer und bringen viel persönliches Engagement für unsere Patienten mit. Sie sind kontaktfreudig, pünktlich, zuverlässig und überzeugen durch eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise.

Als Logistik- oder Wirtschaftskraft im KfH profitieren Sie von:
  • einem ausgeglichenen Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit – ohne Wochenendarbeit oder Nachtschichten,
  • einem guten Betriebsklima und Teamwork,
  • einem attraktiven Fortbildungsangebot im Umgang mit chronisch kranken Patienten,
  • spürbar mehr Zeit als bei vergleichbaren Tätigkeiten im Industriebereich
  • und einem zeitgemäßen, betrieblichen Gesundheitsmanagement.
Ihre Ansprechpartner

Allgemeine Informationen

Anne Laux
FR Betriebliches Gesundheitsmanagement und Personalmarketing

Telefon 06102/359-327
E-Mail bewerbung@kfh-dialyse.de