12746788-272a-11ef-8e7f-024245634516

Nephrologe*in oder Internist*in mit besonderem Interesse an der Nephrologie (m/w/d)

Einsatzort(e)
Arbeitszeit
  • Vollzeit
  • Teilzeit

In Festeinstellung

Eintrittsdatum
zum 01.01.2025

#nichtirgenDEINJOB

Verantwortung übernehmen und medizinisches Know-how für den Patienten einsetzen.

  • In Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur nephrologischen Gesamtversorgung.
  • Sie behandeln unsere Patientinnen und Patienten in der Prädialyse, Transplantationsvorbereitung und -nachsorge sowie Lebendspenderinnen und Lebensspender.
  • In Kooperation mit niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen, Universitätskliniken, Krankenhäusern und Transplantationszentren leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur nephrologischen Gesamtversorgung.
  • Sie arbeiten gerne teamorientiert und interdisziplinär.
  • Sie nehmen sich Zeit für Ihre Patientinnen und Patienten.
  • Sie sind hochmotiviert und möchten sich in ein dynamisches Team einbringen.
  • Sie suchen die Herausforderung des professionellen und interdisziplinären Austauschs.
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen.
  • Entwicklungschancen durch medizinische und fachübergreifende Fortbildungen bis hin zu einer ärztlichen Leitungsposition.
  • Profitieren Sie von einer zusätzlichen, zu 100% finanzierten, betrieblichen Altersversorgung.
  • Perspektivisch besteht die Möglichkeit, die stellvertretende ärztliche Leitung zu übernehmen.
  • Mit unserer vollen Weiterbildungsberechtigung im Bereich der Nephrologie unterstützen wir Sie bei der Weiterbildung und Erlangung der Schwerpunktbezeichnung "Nephrologie".
  • Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung mit leistungsorientierten variablen Vergütungsanteilen.
  • Unser erfahrenes Team im MVZ Oldenburg versorgt täglich rund 65 Patienten mit modernster Dialysebehandlung an 24 Behandlungsplätzen
  • Es besteht eine langjährige Kooperation mit der Ammerland-Klinik Westerstede u. Pius-Hospital Oldenburg
  • Freuen Sie sich auf ein qualifiziertes und hochmotiviertes Team mit rund 25 Mitarbeitern
  • Sie suchen nach einem attraktiven Wohnort für sich und Ihre Familie? Dann ist unser Standort in Oldenburg genau das richtige für Sie! Oldenburg ist besonders attraktiv durch die Carl von Ossietzky Universität. Die Stadt bietet eine lebendige Innenstadt mit Parks wie dem Schlossgarten und Freizeiteinrichtungen wie dem Horst-Janssen-Museum, sowie familienfreundliche Wohngebiete und gute Verkehrsanbindung über die Autobahnen A28 und A29

Arzt im KfH: Das erwartet Sie

Chronisch kranken Patienten Perspektiven aufzeigen, ohne ausschließlich auf die Wirtschaftlichkeit achten zu müssen – das ist meine Berufung.

 
Ihr Ansprechpartner
Ansprechpartner/in
Herr Prof. Dr. med. Peter Heering Ärztliche Leitung
Telefon 0212/5472418
Ihre Bewerbung

Bitte nutzen Sie unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung.

KfH-Logo Ukraine Informationen zur beruflichen Tätigkeit von ukrainischen Schutzsuchenden im KfH.
Інформація щодо професійної діяльності українських прохачів притулку в Опікунській раді з гемодіалізу на дому (KfH).

UA DE EN RU