12d632dc-b084-11ee-8e7f-024245634516

SAP-Koordinator*in / Applikations-Architekt*in (m/w/d)

Einsatzort(e)
Arbeitszeit
  • Vollzeit
Eintrittsdatum
nach Vereinbarung

Nicht irgendein Job.

Mensch sein. Als Patient und Mitarbeiter beim Pionier in der Dialyseversorgung.

  • Steuerung des SAP-Basisbetriebes inkl. der zugeordneten Satellitensysteme auf Basis von Leistungsscheinen
  • Koordination der beteiligten Rollen und Verantwortlichen bei allen übergreifenden Themen mit SAP-Bezug
  • Regelmäßiger Review der System-Architektur, des Sizings sowie der Parametrisierung der SAP Systeme
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Optimierung von SAP-Berechtigungskonzepten
  • Ansprechpartner bei IT-Prüfungen durch die interne Revision und Wirtschaftsprüfer
  • Unterstützung bei der technischen Weiterentwicklung der Anwendungslandschaft, insbesondere bzgl. der Aspekte SSO, Security, Automatisierung und Robustheit
  • Ansprechpartner für die technischen Anliegen der Kolleginnen und Kollegen im Bereich administrative Systeme
  • Projektleitung, Teilprojektleitung und Projektarbeit mit technischem Fokus
  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich IT oder gleichwertige Qualifikation/Berufserfahrung
  • Kenntnisse und Erfahrungen bzgl. Software-Architekturen und IT-Standards und Vorgehensmodellen wie z.B: ITIL oder Scrum
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung in einer IT-Organisation mit flachen Hierarchien
  • Bereitschaft und Interesse zur selbstständigen Einarbeitung in neue Themengebiete
  • Verständnis der Arbeitsweise von 1st-, 2nd- und 3rd-Level Support
  • Strukturierte und analytische Arbeitsweise, starke kommunikative Fähigkeiten sowie hohe Beratungskompetenz
  • Professionelles Auftreten u. a. im Umgang mit dem Topmanagement
  • Gute Vermittlungs-, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Teamorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Zielgerichtete, engagiertes sowie qualitätsbewusstes Arbeiten
  • Kenntnisse in der Steuerung von Dienstleistern (bevorzugt SAP) und in der Skriptsprache „MS PowerShell“
  • Sehr gute Deutsch- (Level C1 oder höher) und Englischkenntnisse (Level B2 oder höher)
  • Freuen Sie sich auf eine attraktive Vergütung plus Altersversorgung und profitieren Sie von umfangreichen Sozialleistungen
  • Unterstützung bei Ihrer fachlichen Weiterentwicklung
  • Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Arbeiten Sie größtenteils aus dem Homeoffice
  • Dienstradleasing
  • Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns besonders willkommen
Zusätzlich zu unserem hauseigenen Tarif stellen wir Ihnen hier viele weitere Vorteile einer Anstellung im KfH vor.

Verwaltung im KfH: Das erwartet Sie

Bei uns ist der Patient Mensch und nicht nur Kostenfaktor. Ich setze mich dafür ein, dass Ärzte und Pflegekräfte das erlebbar machen können.

 
Ihr Ansprechpartner
Ansprechpartner/in
Herr Falk Ißmer Personalreferent
Telefon 06102/359-327
Ihre Bewerbung

Bitte nutzen Sie unsere Möglichkeit der Online-Bewerbung.

KfH-Logo Ukraine Informationen zur beruflichen Tätigkeit von ukrainischen Schutzsuchenden im KfH.
Інформація щодо професійної діяльності українських прохачів притулку в Опікунській раді з гемодіалізу на дому (KfH).

UA DE EN RU